FAQs

Allgemein

Schnarchen wird durch Vibration der  sogenannten Weichgewebe (Mandeln, Gaumensegel, Zäpfchen,…)   im Schlaf verursacht. Wenn Sie schlafen, entspannen sich die Muskeln des Rachens und kollabieren teilweise. Die engsten Teile des Rachens können dann Turbulenz in der Luft, die dort durchströmt verursachen, was das Schnarchgeräusch erzeugt.

Die Wahrscheinlichkeit zu schnarchen ist höher wenn Sie:

  • übergewichtig sind
  • rauchen
  • zu viel Alkohol trinken,
  • auf dem Rücken schlafen.

Es ist nachgewiesen, dass das Schnarchen die Schlafqualität des Schnarchenden und des Bettpartners beeinträchtigt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Schnarchen nur die Spitze des Eisbergs sein kann. Obwohl das Schnarchen allein nicht gesundheitsschädlich ist, kann Schnarchen ein Hinweis auf eine ernste Erkrankung sein, die als obstruktive Schlafapnoe bezeichnet wird (häufig wiederkehrende, vollständige Blockierung der Atmung während des Schlafs).

Schlafapnoe ist eine ernsthafte Erkrankung, die mit Gesundheitsproblemen wie Bluthochdruck und einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder Tod in Zusammenhang steht. Sie wird oft mit Müdigkeit am Tage in Verbindung gebracht und Ihr Partner könnte bemerken, dass Sie in der Nacht die Luft anhalten oder aufhören zu atmen.

Wenn Sie diese Symptome haben oder besorgt sind, dass Sie daran erkrankt sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Einfache Änderungen Ihres Lebensstils können helfen, das Schnarchen zu reduzieren:

  • Versuchen Sie abzunehmen, wenn Sie übergewichtig sind,
  • rauchen Sie nicht,
  • reduzieren oder vermeiden Sie Alkohol.

Leider kann es sein, dass Sie trotz dieser Maßnahmen immer noch schnarchen und andere Maßnahmen in Betracht gezogen werden müssen. Es ist klinisch erwiesen, dass eXciteOSA® das Schnarchen und die Schlafapnoe signifikant reduziert, wenn es 6 Wochen lang tagsüber für 20 Minuten 1 Mal pro Tag angewendet wird.

Wenn Sie Ihr eXciteOSA® nach der anfänglichen 6-wöchigen Therapie weiter anwenden, wird Ihr Zungenmuskel und Atemwegsmuskulatur ausreichend gestärkt. Wie jeder andere Muskel im Körper ist zur Aufrechterhaltung der Stärkung regelmäßiges Training zweimal pro Woche für 20 Minuten erforderlich.

Ihre eXciteOSA® -Schachtel enthält:

  • Steuergerät
  • Mundstück
  • USB-Ladekabel (USB-C)
  • Steckdosen-Adapter
  • Kurzanleitung

Das Mundstück des  eXciteOSA®-Geräts stimuliert durch milden elektrischen Strom Ihre Zunge, wodurch die Muskulatur gestärkt und ihr Tonus verbessert wird. Dadurch wird der Atemweg während des Schlafs offen gehalten und die Vibrationen im Rachenraum werden reduziert.

Das eXciteOSA®-Gerät kann zu jeder Tageszeit verwendet werden, aber es wird empfohlen, es abends vor dem Einschlafen anzuwenden.

Die Intensität beginnt immer auf Stufe 1. Es wird empfohlen, die Stärke so anzupassen, dass Ihre persönliche Schmerztoleranz nicht überschritten wird – sprich: Sie dürfen bei der Therapie keine Schmerzen empfinden.

Während der Dauer des empfohlenen Therapieprogramms werden Sie feststellen, dass Ihre Toleranzgrenzen zunehmen und Sie die Intensität bequem erhöhen können. Eine zu hohe Intensität führt nicht zu besseren oder schnelleren Therapieergebnissen.

Das Mundstück besteht aus flexiblem Silikon, das bequem die Zunge umschließen sollte. Wenn Sie irgendwelche Beschwerden haben, bewegen Sie das Mundstück hin und her, bis es sich bequem anfühlt. Wie bei jedem anderen Gegenstand, der in den Mund genommen wird, können Sie anfangs einen Würgereiz oder vermehrten Speichel im Mund verspüren.

Das Mundstück wird über den USB-Stecker und -Port mit der Steuereinheit verbunden. Das Mundstück wird auf und um die Zunge platziert. Zwei Elektroden des Mundstücks sollten oben und zwei rechts und links der Zunge bequem enganliegend sitzen. Bitte beißen Sie nicht auf das Mundstück, da dies das Gerät beschädigen könnte und nicht notwendig ist, um das Gerät in Position zu halten. Das Mundstück ist so ausgelegt, dass es, wenn Sie den Mund sanft schließen, auf natürliche Weise um Ihre Zunge herum sitzt und sich während der Behandlung nicht bewegt.

Das Steuergerät wird über den USB-Anschluss mit einem USB-C-Ladekabel aufgeladen, entweder an einem PC oder über eine Haushaltssteckdose mit dem beigelegten Stecker. Das blaue Licht blinkt beim Laden und leuchtet durchgängig, wenn das Steuergerät vollständig aufgeladen ist.

Wenn die Behandlung läuft, tickt der Timer in der App herunter. Zusätzlich blinkt die blaue LED am Steuergerät einmal alle 5 Sekunden.

Mit einer vollen Ladung sollten Sie sechs 20-minütige Behandlungen durchführen können. Mit der App können Sie nur dann eine neue Therapie beginnen, wenn das Steuergerät ausreichend geladen ist, um eine vollständige Behandlung durchführen zu können.

Während der Therapie sollten Sie ein Kribbelgefühl auf der Zunge spüren und Anspannung / Kontraktionen der Zunge wahrnehmen.  Wenn die Intensität erhöht wird, wird die Muskelkontraktion stärker. Bitte denken Sie daran, die Intensität auf ein für Sie angenehmes Niveau einzustellen. Erhöhung der Intensität über das für Sie angenehme Niveau hinaus verbessert das Ergebnis der Therapiesitzung nicht, kann aber unangenehm sein.

Nein, Sie müssen das Gerät nicht im Schlaf anwenden. Das eXciteOSA®-Gerät muss tagsüber, nur im Wachzustand angewendet werden. Wenn möglich, wird empfohlen, die Therapie vor dem Schlafengehen durchzuführen.

Es wird nicht empfohlen, zwei Behandlungen nacheinander durchzuführen. Wenn Sie Ihre Behandlung beendet haben, müssen Sie 3 Stunden warten, bevor Sie eine Zweite beginnen können.

Sie sollten innerhalb 4 Wochen eine Verbesserung Ihres Schnarchens bemerken. Das ist abhängig von der Einhaltung des empfohlenen Therapieprogramms von einer täglichen, 20-minütigen Sitzung. Auch wenn Sie innerhalb von 4 Wochen eine Verbesserung feststellen können, empfehlen wir Ihnen, die 6-wöchige Therapie zu Ende zu führen, um eine optimale Verbesserung zu erreichen.

Die eXciteOSA®-App bietet volle Fernsteuerungsfunktionalität des eXciteOSA®-Geräts.

Problembehebung

eXciteOSA® Ltd. gewährt dem Erstkäufer eine Garantie, die bestätigt, dass das Mundstück für einen Zeitraum von 3 Monaten ab Kaufdatum frei von Material-, Komponenten- und Verarbeitungsfehlern ist. Für gültige Garantieansprüche muss der Anwender den Kaufbeleg direkt an eXciteOSA® zurücksenden.

eXciteOSA®-Garantie gilt nicht bei Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch, wie z. B. Fallenlassen oder Eintauchen des Steuergeräts in Wasser oder andere Flüssigkeiten, sowie bei Manipulationen am Gerät oder normalem Verschleiß und Abnutzung. Jegliche Anzeichen von Manipulation führen zum Verlust der Garantie . Diese Garantie gilt nicht für „Verschleiß“, die bei der Benutzung auftreten würde.

Das eXciteOSA® Gerät enthält einige sehr empfindliche Komponenten und Schaltkreise, die nicht repariert werden können. Wenn innerhalb der Garantiezeit ein Fehler auftritt, der nicht auf Missbrauch und Verschleiß zurückzuführen ist, wird das Gerät innerhalb der 1-Jahres-Garantie ausgetauscht. Bitte wenden Sie sich an uns, um ein Ersatzgerät zu bestellen.

Das eXciteOSA®-System und Zubehör sind auf unserer Webseite www.eXciteOSA.com erhältlich.

Bevor Sie eine Behandlung beginnen, sollten Sie Ihr Mundstück auf Risse oder Defekte untersuchen. Sollte dies der Fall sein, dann sollten Sie das Mundstück nicht verwenden.

Ein neues Mundstück erhalten Sie von Ihrem Arzt, oder bestellen es auf unserer Webseite www.eXciteOSA.com.

eXciteOSA® -Reinigungsempfehlungen

Mundstück

Das Mundstück sollte vor und nach jedem Gebrauch gewaschen werden. Verwenden Sie Leitungswasser, um das Mundstück zu reinigen. Trocknen Sie es mit einem sauberen Handtuch und bewahren Sie es an einem trockenen Ort auf. Reinigen Sie das Mundstück NICHT mit Reinigungslösungen auf Alkoholbasis.

Steuergerät

Wischen Sie die Oberfläche des Steuergeräts einmal wöchentlich mit einem feuchten Tuch oder einem antiseptischen Tuch ab.
Tauchen Sie das Steuergerät NICHT in Wasser oder Reinigungslösungen ein. Bewahren Sie das Steuergerät immer an einem trockenen Ort auf.