Die Wissenschaft

Die Kombination zweier etablierter Konzepte hat zu einer revolutionären Tageszeittherapie geführt

Zwei unabhängig voneinander bewährte Konzepte:

  1. Untersuchungen haben gezeigt, dass Patienten mit OSA einen stärkeren Genioglossus (Zunge) haben, der jedoch weniger ausdauernd ist als bei Patienten ohne OSA.1
  2. Die neuromuskuläre elektrische Stimulation (NMES) von Skelettmuskeln wird mit einer Verbesserung der Muskelausdauer in Verbindung gebracht.2-3

Durch die Kombination der beiden Forschungsbereiche wird ein neuer Ansatz zur Behandlung von Schlafstörungen eingeführt: NMES, an der Zunge angewendet. Als patientenfreundliche Tagestherapie, die hilft, das Grundproblem von Schlafapnoe und Schnarchen zu lösen.

Die klinische Geschichte zu eXciteOSA begann 2018. Sehen Sie sich das Video an, um mehr über die Wissenschaft hinter eXciteOSA zu erfahren. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Klinisch getestet

Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit bei einer breiten Gruppe von Patienten4-5

Die klinischen Tests für eXciteOSA® zeigen eine Verbesserung der Schlafqualität durch eine Verringerung des Schnarchens und der Schlafapnoe bei einer Anwendung von 20 Minuten einmal täglich über 6 Wochen 4-5

79%
der Patienten mit Schlafapnoe erreichten eine Reduzierung der objektiven OSA-Messwerte5
89%
der Bettpartner berichteten über die Abnahme des Schnarchens ihres Partners4
90%
der Patienten berichteten über die Verringerung der Schnarchdauer4

VON EXPERTEN EMPFOHLEN

Führenden Schlafspezialisten

„Wir sind davon überzeugt, dass die eXciteOSA® Therapie vielen Patienten in Zukunft helfen wird.”

— Dr. Marina Carrasco-Llatas

  • Specialist in ORL at Dr. Peset University Hospital, Valencia, Spain
  • Expert in Sleep Medicine
  • President of the Commission on Roncopathy and Sleep Apnoea of the Spanish Society of Otolaryngology and Head and Neck Surgery

„Ich bin optimistisch, dass diese Behandlung ein wichtiger Ansatz für Patienten mit leichtgradiger Schlafapnoe und Schnarchen sein wird.“

— Professor Atul Malhotra

  • M.D. Research Chief, Pulmonary, Critical Care and Sleep Medicine
  • Peter C. Farrell Presidential Chair and Professor in Respiratory Medicine
  • Former President, American Thoracic Society 2015- 2016

Testen Sie noch heute risikofrei*

Verwenden Sie es sechs Wochen lang jeden Tag nur 20 Minuten lang, um die langfristigen Ergebnisse zu erzielen.

Referenzen

  1. Eckert DJ, Lo YL, Saboisky JP, Jordan AS, White DP, Malhotra A. Sensorimotor function of the upper-airway muscles and respiratory sensory processing in untreated obstructive sleep apnea. J Appl Physiol 2011;111:1644-1653
  2. Nuhr M, Crevenna R, Gohlsch B, Bittner C, Pleiner J, Wiesinger G, Fialka-Moser V, Quittan M, Pette D. Functional and biochemical properties of chronically stimulated human skeletal muscle. Eur J Appl Physiol 2003;89:202-208
  3. Gondin J, Brocca L, Bellinzona E, D’Antona G, Maffiuletti NA, Miotti D, Pellegrino MA, Bottinelli R. Neuromuscular electrical stimulation training induces atypical adaptations of the human skeletal muscle phenotype: a functional and proteomic analysis. J Appl Physiol 2011;110:433-450
  4. Baptista PM, Martinez Ruiz de Apodaca P, Carrasco M, Fernandez S, Wong PY, Zhang H, Hassaan A, Kotecha B. Daytime neuromuscular electrical therapy of tongue muscles in improving snoring in individuals with primary snoring and mild obstructive sleep apnea. J Clin Med 2021;10:1-11
  5. Based on analysis of n=65 participants with mild OSA recruited from multiple UK and European sites, who underwent a single-arm trial of eXciteOSA for a duration of six weeks between February 2019 and April 2020. Data on file.