Signifier® Medical Technologies gewinnt iF Design Award 2020 für Design Exzellenz für eXciteOSA®, das weltweit erste Gerät zur Behandlung am Tag, das die Ursache von Schlafapnoe und Schnarchen angeht

eXciteOSA Device and SmartPhone

25. Februar 2020
– London, Großbritannien – Signifier Medical Technologies Limited ist erfreut, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen für sein neuartiges medizinisches Gerät eXciteOSA® für Patienten mit Schlafapnoe und Schnarchen den renommierten iF DESIGN AWARD für Design Exzellenz in der Kategorie „Produkt“ gewonnen hat.

Der iF DESIGN AWARD ist das älteste unabhängige Design-Gütesiegel der Welt und einer der wichtigsten Designpreise, wenn es um herausragendes Design geht. Diese Auszeichnung verdeutlicht das Engagement von Signifier Medical Technologies, herausragendes, patientenorientiertes Design zu einem integralen Bestandteil des Benutzererlebnisses zu machen, zusammen mit der ergonomischen Formgebung von eXciteOSA®, den vernetzten intelligenten Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit.

Professor Anshul Sama (FRCS), Gründer und Chief Medical Officer von Signifier Medical Technologies und Hals-, Nasen- und Ohrenchirurg an der Universität von Nottingham, war sich bewusst, dass viele seiner Patienten mit den herkömmlichen Behandlungsmöglichkeiten für ihre Schlafapnoe- und Schnarchprobleme Schwierigkeiten hatten. Auf der Grundlage seines Verständnis dieses erheblichen ungedeckten Bedarfs und in Zusammenarbeit mit einem talentierten multidisziplinären Team entwickelte er das weltweit erste Behandlungsgerät, das am Tag angewendet wird und die Ursache der Schlafapnoe angeht – eXciteOSA®.

Die Behandlung mit eXciteOSA® ist klinisch erprobt. Strenge klinische Studien, die von renommierten Institutionen durchgeführt wurden, zeigen eine objektive Verbesserung der Schlafqualität durch eine signifikante Reduktion von Schlafapnoe und Schnarchen. 1, 2

Schätzungen zufolge leiden weltweit fast 1 Milliarde Erwachsene im Alter von 30 bis 69 Jahren an obstruktiver Schlafapnoe (OSA). Es besteht auch ein starker, klinisch nachgewiesener Zusammenhang zwischen obstruktiver Schlafapnoe und Begleiterkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Schlaganfall.

Professor Sama bemerkte: „Unser Team ist begeistert, eine solche prestigeträchtige Auszeichnung vom iF International Forum Design erhalten zu haben. eXciteOSA® ist das Ergebnis der aufopferungsvollen Arbeit vieler hochqualifizierter Experten aus der Schlafmedizin, der Kieferchirurgie, der Produktentwicklung, der Medizintechnik, der Softwareentwicklung und der Zulassungsbehördlichen Arbeit, die zu einem einfach zu bedienenden, effektiven Produkt geführt haben, das für alle leicht zugänglich sein wird und über eine Mobil-App gesteuert werden kann. Wir freuen uns darauf, eXciteOSA® auf den Markt zu bringen und mehr Menschen zu helfen, ihre Schlafqualität mit dieser einfach zu bedienenden und effektiven Lösung zu verbessern.“

Der von der iF International Forum Design GmbH organisierte Wettbewerb iF Design Award wurde 1953 in Deutschland ins Leben gerufen. Die eingereichten Designs werden einer umfassenden Bewertung nach Design, Innovationsgrad, Funktionalität und sieben weiteren Kategorien unterzogen, darunter Produkt, Verpackung, Kommunikation und professionelle Konzepte.

Die Gewinner des iF Design Award 2020 werden online über die iF Design Award Website und die iF Design App bekannt gegeben. Die ausgezeichneten Designs werden auf der iF Design Exhibition vom 2. bis 10. Mai auf der Berlin Design Week 2020 präsentiert.

Weitere Informationen zum eXciteOSA iF DESIGN AWARD finden Sie in der Kategorie „Design Exzellenz“ des iF WORLD DESIGN GUIDE https://ifworlddesignguide.com

eXciteOSA® finden Sie unter: https://ifworlddesignguide.com/search?search=snoozeal#/page/entry/285464-snoozeal

Bilder des eXciteOSA® Gerätes sind auf Anfrage unter info@signifiermedical.com erhältlich.

Über Schnarchen und OSA

Schätzungen zufolge leiden weltweit fast 1 Milliarde Erwachsene im Alter von 30 bis 69 Jahren an obstruktiver Schlafapnoe (OSA). Es besteht ein starker, klinisch nachgewiesener Zusammenhang zwischen obstruktiver Schlafapnoe und Begleiterkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Schlaganfall. Milde OSA betrifft mehr als 110 Millionen Menschen in den USA und 100 Millionen Menschen in Europa.

Die obstruktive Schlafapnoe ist durch wiederholten Kollaps der oberen Atemwege während des Schlafs gekennzeichnet. Die häufigsten Symptome sind unruhiger Schlaf, Schnarchen, Tagesmüdigkeit und vermindertes Aufmerksamkeitsvermögen. Ein höheres Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen und eine erhöhte Sterblichkeitsrate wurden mit OSA in Verbindung gebracht.

Die Standardtherapie aller fortgeschrittenen Stufen der Schlafapnoe ist die Behandlung mit einem CPAP-Gerät (continuous positive airway pressure). Viele Patienten empfinden diese Therapie als invasiv und die langfristige Einhaltung der CPAP-Therapie ist begrenzt, so dass ein Bedarf an neuen Behandlungsformen besteht.

Über Signifier Medical Technologies

Signifier Medical Technologies ist ein Medizintechnik-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer und nicht-invasiver Lösungen für Patienten mit Schnarchen und schlafbezogenen Atmungsstörungen konzentriert. Signifiers firmeneigene Therapie ist die erste und einzige Genioglossal- (Zungen-) Muskel-Neurostimulationstechnologie für den Tagesgebrauch, deren klinische Daten von renommierten und anerkannten Universitäten und akademischen Einrichtungen bestätigt wurden. Sie bietet eine sichere und effektive Behandlung für Patienten. 1, 2

Über den iF DESIGN AWARD

Der iF DESIGN AWARD ist seit 67 Jahren ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um herausragendes Design geht. Die Marke iF genießt einen internationalen Ruf als Symbol für herausragende Designleistungen. Der iF DESIGN AWARD ist einer der bedeutendsten Designpreise der Welt. Er prämiert Designleistungen in allen Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie professionelle Konzepte. Alle prämierten Beiträge werden im iF WORLD DESIGN GUIDE präsentiert, in der iF Design-App veröffentlicht und auf der iF Design Exhibition in Berlin ausgestellt.

Referenzen

  1. 1. A.Sama et al. Daytime Intraoral Neuromuscular stimulation with Snoozeal® for treatment of Snoring and Mild Sleep Apnea. [Intraorale neuromuskuläre stimulation während des Tages mit Snoozeal® zur Behandlung von Schnarchen und leichter Schlafapnoe.] CHEST Annual Meeting Notes, 2018
  2. 2. E.Wessoleck et al. Intraoral electrical muscle stimulation in the treatment of snoring. [Intraorale elektrische Muskelstimulation zur Therapie des Schnarchens.] Somnologie (Berl). 2018; 22(Suppl 2): 47–52.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
info@signifiermedical.com
+44 (0) 207 096 0586

Machen Sie noch heute den ersten Schritt zu einem erholsamem Schlaf